Sie sind hier: Startseite / Tip's / Literaturtips / Reihe: Archiv / 004 S. Behn/M. Mommertz: Mujeres Libres

004 S. Behn/M. Mommertz: Mujeres Libres

Anarchistische Frauen in Revolution und Widerstand.

 
Zoom (75KB)
"Die 'Mujeres Libres' entwickelten sich seit Anfang 1936 - noch vor Ausbruch des Bürgerkrieges - im Zusammenhang mit der Herausgabe der gleichnamigen Zeitschrift, zu einer Bewegung, die eigenständige Positionen zur Frauenfrage entwickelte. In einer traditionell stark patriarchalisch strukturierten Gesellschaft kollidierten auch in der libertären Bewegung theoretische Erkenntnisse zur Frauenfrage mit ihrer praktischen Umsetzung im konkreten Alltagsleben."

Ein Text des "ARCHIV für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit" (Band 8).






 Bestellung bei FAU-MAT oder Syndikat A

Artikelaktionen