Sie sind hier: Startseite / Tip's / Literaturtips / Regionalstudien

Regionalstudien

FAU Duisburg (Hg.): März 1920 - Die vergessene Revolution im Ruhrgebiet
Regionalstudie: Am 13. März putschte Kapp gegen die Reichsregierung in Berlin. Am 15. März begann der eiligst ausgerufene Generalstreik.
Nelles / Klan: Es lebt noch eine Flamme
Die Geschichte der FAUD - mit Schwerpunkt Ruhrgebiet - und ihre politische Betätigung von 1919 bis 1933.
Jürgen Mümken: Anarchosyndikalismus an der Fulda*
Regionalstudie: Die FAUD in Kassel war eine kleine Gruppe, die über keine Verankerung in der Kasseler Arbeiterbewegung verfügte.
Helge Döhring- Syndikalismus im "Ländle"
Regionalstudie: Die Freie Arbeiter-Union Deutschland (FAUD) in Württemberg 1918 bis 1933 Diese breit angelegte und fundierte Regionalstudie befasst sich mit dieser syndikalistischen Arbeiterbewegung in Württemberg von 1918 bis 1933.
Helge Döhring/FAU Bremen (Hg.): Anarcho-Syndikalismus in Ostpreußen!
Regionalstudie: Zur Geschichte des Anarcho-Syndikalismus in Ostpreußen.

Artikelaktionen