Sie sind hier: Startseite / Tip's / Literaturtips / Geschichte

Geschichte

Frank Fernández: Anarchismus auf Kuba / 8.90 € - 144 Seiten
Ein gern verschwiegener schwarz-roter Faden zieht sich durch die Geschichte Kubas. Der Autor Frank Fernández hat mit diesem Buch diese Geschichte neu aufgerollt.
„Ja, ich kämpfte“
Von Revolutionsträumen, 'Luftmenschen' und Kindern des Schtetls
Jacob - Die Lebensgeschichte eines anarchistischen Diebes
Die Gesellschaft gewährte mir nur drei Existenzmittel: die Arbeit, die Bettelei und den Diebstahl.
FAUD
Russische Revolution
Spanische Revolution
Ermordet - Befreit - Verschwiegen
Diese Broschüre soll an alle Menschen erinnern, die in den Konzentrationslagern der nationalsozialistischen Herrschaft ermordet oder gequält wurden. Ja, ermordet - denn anders kann die industrielle Vernichtung nicht genannt werden. Zu oft wird in der Literatur über die Konzentrationslager der Ausdruck verwaschen und es wird von Umgekommenen geschrieben.
Martin Veith: Eine Revolution für die Anarchie
Zur Geschichte der Anarcho-Syndikalistischen Jugend (ASJ) im Großraum Stuttgart 1990 – 1993 und Helge Döhring: Aus den Trümmern empor! Anarcho-Syndikalismus in Württemberg 1933 – 1956

Artikelaktionen