Sie sind hier: Startseite / Termine / Düsseldorf: Gründungstreffen des permanenten lokalen Streik-Soli-Komitees / Bündnis Finger weg vom Streikrecht einladen.

Düsseldorf: Gründungstreffen des permanenten lokalen Streik-Soli-Komitees / Bündnis Finger weg vom Streikrecht einladen.

Hiermit wollen wir euch zum Gründungstreffen des permanenten lokalen Streik-Soli-Komitees / Bündnis Finger weg vom Streikrecht einladen. Hintergrund: Streiks sind keine neue Erscheinung, ganz im Gegenteil. Oft bewegen sie sich einfach nur im Rahmen der "normalen relelmäßigen Tarifauseinandersetzungen". In den letzten Jahren haben wir jedoch bundesweit, europaweit, ja weltweit eine Zunahme der Auseinandersetzungen zwischen Kapital und Arbeit. Und: dabei geht es schon längst nicht mehr um einfache Tarivauseinandersetzungen, sondern, wie ganz aktuell der Konflikt mit der DB zeigt, auch um substanzielle Rechte. Die jüngste (wie überhaupt die) Geschichte lehrt uns, das wir einen langen Atem brauchen. So haben schon 2010 der damalige Bundesvorsitzende das DGB, Sommer, und der damalige vorsitzende des Arbeitgeberverbandes, Hundt, von der damaligen schwarz-gelben Regierung ein Anti-Streik-Gesetz zum Schuzt der "Tarifeinheit" gefordert. Damals traute sich die Regierung noch nicht daran einen entschprechenden Entwurf vor zu legen. Mit der neuen schwarz-roten Regierung hat sich das geändert. Andrea Nahles hat vor wenigen Tagen einen Referentenentwurf vorgelegt, der es vielen Gewerkschaften unmöglich machen dürfte legal zu streiken (Wenn denn das zum Gesetz wird und es vor dem Verfassungsgericht bestand haben sollte). Dies gilt es ebsnso zu verhindern, wie es nötig ist, der allgemeinen Anti-Streik-Propaganda entgegen zu treten. Und natürlich wird nicht nur in Düsseldorf, NRW oder BRD* gestreikt - perpektivisch wollen wir nach Möglichkeiten suchen Streiks in der ganzen Welt zu unterstützen. Das Komitee soll übergewerkschaftlich und parteifrei sein. Es geht nicht um politische Ansichten, sondern um die Verteidigung der Rechte der Arbeiter*innen und möglichst effektive Unterstützung im Falle von Arbeitskonflikten. Und so kommen sie zum Treffpunkt: ÖPNV: S-Bahn: S8/S11/S28 bis Völklinger Straße (Ausgang Volmerswerther Str.) Straßenbahn: 704/709 bis Völklinger Straße S Bus: 726/B09/N8 bis Völklinger Straße S oder Straßenbahn: 708/719 bis Bilker Kirche von da zu Fuß in die Martinstraße, rechts halten und auf die Volmermerswerther Straße * Stastistisch liegen wir im europäischen und weltweiten Vergleich ganz weit hinten und haben mit die wenigsten Streiktage pro Jahr überhaupt
Wann 17.11.2014
von 17:00 bis 19:00
Wo FAU-Lokal "V6", Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
Termin übernehmen vCal
iCal

Ort: FAU-Lokal "V6", Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 17:15 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

ÖPNV:
S-Bahn: S8/S11/S28 bis Völklinger Straße (Ausgang Volmerswerther Str.)
Straßenbahn: 704/709 bis Völklinger Straße S
Bus: 726/B09/N8 bis Völklinger Straße S
oder
Straßenbahn: 708/719 bis Bilker Kirche
von da zu Fuß in die Martinstraße, rechts halten und auf die Volmermerswerther Straße

Artikelaktionen