Sie sind hier: Startseite / Termine

Termine

"Umsonst is dat nie!" - zum Tod von Hans Schmitz (FAUD)

Hans Schmitz ist im hohen Alter am 22.03.2007 verstorben. Mit ihm verlieren wir nicht nur einen Genossen der von Kindesbeinen an Mitglied der anarchosyndikalistischen Bewegung war, einen der letzten Zeitzeugen, einen aktiven Genossen, ein Vorbild, sonder auch und vor allem einen Freund.

"Umsonst is dat nie!" - zum Tod von Hans Schmitz (FAUD) - Mehr…

Düsseldorf: Mindestlohngesetz - Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Seit dem 01.01.2014 gilt zum ersten Mal in der Geschichte der BRD ein Mindestlohngestz. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Geschichte wie es zum Mindestlohngesetz gekommen ist, ordnet die deutsche Regelung in den europäischen Kontext ein und legt vor allem einen Schwerpunkt darauf für wen deas Mindestlohngestz gilt, für wen nicht und welche Ausnahmen vorgesehen sind. Darüber hinaus versuchen wir einen Übrblick über mögliche Versuche der Arbeitgeber*innen zu geben das Gesetz zu umgehen und welche individuellen und kolektiven Möglichkeiten wir haben um unserer Recht durch zu setzen.

Düsseldorf: Mindestlohngesetz - Geschichte, Gegenwart und Zukunft - Mehr…

Düsseldorf: März 1920 "Die vergessene Revolution"

„Am 13. März putschte Kapp gegen die Reichsregierung in Berlin. Am 15. März begann der eiligst ausgerufene Generalstreik. Bis zum 29. März traten allein im Ruhrgebiet mehr als 330.000 Arbeiter und Arbeiterinnen in den Streik. Eben diese ArbeiterInnen bildeten in den Städten spontan die sogenannten Arbeiterwehren. Außerdem organisierten sich 80. - 120.000 Menschen ebenso spontan in der „Roten Ruhr Armee“. Hinter der Front passierte aber noch viel mehr, und genau darum soll es in dieser Veranstaltung gehen. Anhand eines PowerPoint unterstützten Vortrages rufe ich den März 1920, die Akteure auf allen Seiten und die "vergessene Revolution" wieder in unsere Erinnerung. Nach dem Vortrag stehe ich Autoren noch zu einer offenen Diskussion zur Verfügung.

Düsseldorf: März 1920 "Die vergessene Revolution" - Mehr…

Düsseldorf: "Umsonst is dat nie" - In Gedenken an Hans Schmitz

Am 22.03.2015 jähert sich zum achten mal der Todestag von Hans Schmitz. Dies nehmen wir zum Anlaß um uns anhand seiner Biograraphie mit Fragen des Widerstandes, der Anarchie, des Syndikalismus, des Kampfes gegen den Faschismus, dem Verdrängen und Erinnern und vielem anderen zu beschäftigen. Neben einem kleinen Vortrag zum Leben und wirken dieses einfachen Arbeiters zeigen wir auch noch einmal die Dokumentation "Umsonst is dat nie!"

Düsseldorf: "Umsonst is dat nie" - In Gedenken an Hans Schmitz - Mehr…

Düsseldorf: FAU Bürozeiten im "V6"

Jeden Montag hat die FAU Düsseldorf Im "V6" die Türen offen. Hier bekommt ihr eine erste gewerkschaftliche Beratung bei allen Fragen rund um die Arbeit und (drohende) Arbeitslosigkeit. Von Aufhebungsvertrag über 450€ Jobs, Lohnfortzahlung und Mindestlohn bis Zeitarbeit. (Die gewerkschaftliche Erstberatung ist für alle kostenlos).

Düsseldorf: FAU Bürozeiten im "V6" - Mehr…

Düsseldorf: FAU Bürozeiten im "V6"

Jeden Montag hat die FAU Düsseldorf Im "V6" die Türen offen. Hier bekommt ihr eine erste gewerkschaftliche Beratung bei allen Fragen rund um die Arbeit und (drohende) Arbeitslosigkeit. Von Aufhebungsvertrag über 450€ Jobs, Lohnfortzahlung und Mindestlohn bis Zeitarbeit. (Die gewerkschaftliche Erstberatung ist für alle kostenlos).

Düsseldorf: FAU Bürozeiten im "V6" - Mehr…

Düsseldorf: Treffen des permanenten lokalen Streik-Soli-Komitees / Bündnis Finger weg vom Streikrecht

Einerseits gibt es in Weltweit und selbst in der BRD wieder mehr Streiks, andererseits werden diese immer offener Angegriffen. Dabei bleibt es nicht nur bei "propagandistischen" Angriffen der Massenmedien, die immer wieder versuchen die Stimmung der Bevölkerung gegen Streiks auf zu wiegeln. Vielmehr haben schon 2010 der damalige Bundesvorsiztende des DGB (Sommer) und der Vorsitzende des Arbeitgeberverbandes (Hundt) von der schwarzgelben Regierung ein Anti-Streikgesetz zur sogenannten "Tarifeinheit" gefordert. Nun, vier Jahre später wird von der schwarzroten Regierung, namentlich von der Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD!) ein Gesetz zur "Tarifeinheit" auf den Weg gebracht. Dieses Gesetz stellt einen eklatanten Angriff auf das Streikrecht da. Das lokale Streik-Soli-Komitee / Bündnis FInger weg vom Streikrecht möchte der doppelten Aufgabe gerecht werden. Einerseits wollen wir nach Mitteln und Wegen suchen wie wir in Düsseldorf Streiks in Düsseldorf, NRW, BRD, Europa und der Welt unterstützen können. Andererseits gilt es das Streikrecht als solches zu schützen. Alle interessierten sind herzlich eingeladen sich dem Komitee an zu schließen. Das Komitee ist übergewerkschaftlich und Partei unabhängig.

Düsseldorf: Treffen des permanenten lokalen Streik-Soli-Komitees / Bündnis Finger weg vom Streikrecht - Mehr…

Artikelaktionen

Anmelden


Passwort vergessen?
« Dezember 2014 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Termine
Düsseldorf: FAU Bürozeiten im "V6" 22.12.2014 17:00 - 20:00 — FAU-Lokal, "V6", Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
Düsseldorf: FAU Bürozeiten im "V6" 29.12.2014 17:00 - 19:00 — FAU-Lokal, "V6", Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
Düsseldorf: Treffen des permanenten lokalen Streik-Soli-Komitees / Bündnis Finger weg vom Streikrecht 29.12.2014 19:00 - 22:00 — FAU-Lokal “V6″ Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
Düsseldorf: März 1920 "Die vergessene Revolution" 15.03.2015 18:00 - 21:00 — FAU-Lokal, Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
Düsseldorf: "Umsonst is dat nie" - In Gedenken an Hans Schmitz 22.03.2015 19:00 - 22:00 — FAU-Lokal, Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
Kommende Termine…