Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / USI-IAA: Presseerklärung zur Räumung des besetzten Hauses Conciatori n°4, Sitz der Unione Sindacale Italiana (USI-IAA), der Circolo Anarchico Fiorentino und der "Progetto Conciatori" in Florenz

USI-IAA: Presseerklärung zur Räumung des besetzten Hauses Conciatori n°4, Sitz der Unione Sindacale Italiana (USI-IAA), der Circolo Anarchico Fiorentino und der "Progetto Conciatori" in Florenz

Am Morgen des heutigen Tages räumte die Polizei das besetzte Haus in der Conciatori n°4, Sitz der Unione Sindacale Italiana (USI-IAA), der Circolo Anarchico Fiorentino und der "Progetto Conciatori" in Florenz. Einige GenossInnen zögerten die Räumung vom Dach aus hinaus, während andere auf der Straße gegen die Räumung demonstrierten. Die Unione Sindacale Italiana verurteilt den Polizeiangriff auf den Sitz einer ArbeiterInnen-gewerkschaft und verweist auf den hohen Grad an Repression dieser Aktion, die ausgerechnet von einem Politiker angeordnet worden ist, der vorgibt auf der Seite der ArbeiterInnen zu sein. Der Bürgermeister von Florenz hat der selbstständigen Instandsetzung des Gebäudes nie zugestimmt, sondern immer auf private Spekulanten gehofft. Mit dieser Räumung geht ein einzigartiger kultureller, politischer und gewerkschaftlicher Freiraum sowie ein Ort erfahrbarer kollektiver Selbstverwaltung verloren.

Wieder einmal wurde der Sitz der USI-IAA von den gleichen Tätern heimgesucht. Es war wie 1925, als das faschistische Regime sämtliche Büros der USI in Italien beschlagnahmte. Diese Immobilien hat der italienische Staat nach dem Krieg nie zurück gegeben.

Das nationale Sekretariat und die exekutive Kommission der USI-IAA bringen ihre Solidarität mit den GenossInnen in Florenz und der Toskana zum Ausdruck und werden alle geplanten Aktionen mit ganzer Kraft unterstützen. Unsere Solidarität gilt genauso sämtlichen anderen Gruppen, die heute in der Via dei Conciatori n°4 anwesend waren.

Nationales Sekretariat und Exekutive Kommission

Unione Sindacale Italiana

Artikelaktionen

Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« Juli 2014 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031