Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Leiharbeit abschaffen! - Stadtrundgang und Kundgebungen in Mainz

Leiharbeit abschaffen! - Stadtrundgang und Kundgebungen in Mainz

Am 18. September hatte die FAU eine Kampagne zur Abschaffung der Leiharbeit gestartet. Zum Auftakt wurden innerhalb einer Woche Aktionen in fast 40 Städten durchgeführt. Aber auch im Anschluß gehen die Aktionen weiter. Die innerbetrieblichen Organisationsbemühungen werden fortgesetzt, es gab weitere Besuche bei "Karrierebörsen" von Menschenhändlern, bei Leiharbeitsmessen verschiedener ARGEn und Stadtrundgänge.

Zu einem Stadtrundgang hatten am 21. November auch Mitglieder der FAU aus Mainz eingeladen und mehr als zwei dutzend Menschen nahmen aktv daran teil. Vom Bahnhof aus ging es durch die Innenstadt, an 11 Leiharbeitsfirmen vorbei, vor denen Kundgebungen über die Situation in der Leiharbeit abgehalten- und deren Abschaffung gefordert wurde. In zwei Stunden konnten 2000 Informationsblätter an die durchaus interessierte Bevölkerung verteilt werden und mehrere hundert Menschen durch Kundgebungen auf den zentralen Plätzen zum Zuhören animiert werden.

Artikelaktionen

abgelegt unter:
Navigation