Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Iserlohn findet Weg unbeliebte Ausbildungsberufe dennoch zu vermitteln

Iserlohn findet Weg unbeliebte Ausbildungsberufe dennoch zu vermitteln

Die Hartz-Gesetze machen es möglich. Sie Stadt Iserlohn nutzt die Chancenlosigkeit der Hauptschüler aus und zwingt Sie einen Vertrag zu unterschreiben, der sie dazu nötigt sich komplett unterzuordnen und sogar das Alkohol trinken verbietet.

Zu hören bei einer alten Westblick-Sendung:


Artikelaktionen

Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« Juli 2017 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31