Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Dokumentation: Hörsaal 3D in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf besetzt

Dokumentation: Hörsaal 3D in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf besetzt

Liebe FAU Düsseldorf, Gestern wurde der Hörsaal 3D in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf besetzt. Wir solidarisieren uns mit den Hörsaalbesetzungen, die vor einigen Wochen in Wien begonnen haben und sich rasch auf ganz Österreich, Deutschland, Schweiz und andere Länder ausbreiteten. An der Besetzung in Düsseldorf nehmen Studierende der Heinrich-Heine-Universität und der Fachhochschule sowie Schülerinnen und Schüler teil. Einige Schülerinnen und Schüler haben gestern morgen bereits an der Besetzung der Hulda-Pankok-Schule teilgenommen, die durch einen Polizeieinsatz beendet wurde.
Dokumentation: Hörsaal 3D in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf besetzt

duesseldorf-brennt.blog.de

Wir fordern die soziale Öffnung der Hochschulen, die Abschaffung von Bachelor/Master in der derzeitigen Form, die Demokratisierung des Bildungssystems und die Verbesserung der Lehr- und Lernbedingungen. Zudem unterstützen wir die Forderungen der Schülerinnen und Schüler, wie zum Beispiel eine Schule für Alle, Abschaffung der Kopfnoten und die Rücknahme der Schulzeitverkürzung.

Wir planen für die nächsten Tage ein vielfältiges Programm, das politische Diskussionen, alternative Seminare und Kulturveranstaltungen beinhaltet.

Wir freuen uns über Solidaritätserklärungen sowie Geld- und Sachspenden (z.B. Essen). Ihr seid auch herzlich eingeladen, vorbeizukommen.

Kämpferische Grüße aus dem besetzten Hörsaal,

D. W. vom AK Vernetzung der BesetzerInnen in der HHU

Blog: http://duesseldorf-brennt.blog.de/
Twitter: http://twitter.com/ddorfbrennt
Ident.ca: http://identi.ca/ddorfbrennt
Live-Stream: http://www.ustream.tv/channel/a1pha

Artikelaktionen

Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« März 2017 »
März
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031