Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Das Croke Park Abkommen und die Bankrotterklärung der irischen Gewerkschaften

Das Croke Park Abkommen und die Bankrotterklärung der irischen Gewerkschaften

Irische Gewerkschaften hatten noch selten den Anspruch so etwas wie der "Stolz der Bewegung" zu sein - ihre Rolle etwa bei den Abstimmungen über die EU hätte das schon verboten. Über längere Zeit hinweg profitierten auch die Gewerkschaften von dem wirtschaftlichen Aufschwung des Landes, das so lange eines der Armenhäuser Europas gewesen war. Heute ist Irland heftig von der Krise der Eurozone betroffen, auch wenn es in den Schlagzeilen hinter Griechenland oder Spanien zurückstehen mag. Nachdem bereits im März 2010 mit der Privatwirtschaft ein Protokoll über betriebliche Tarifverhandlungen unterzeichnet worden war - zwischen dem Unternehmerverband IBEC und dem Gewerkschaftsbund ICTU - das im Prinzip der im Dezember 2009 erhobenen Unternehmerforderung eben nach betrieblichen Tarifverträgen entsprach und solche "Feinheiten" enthielt wie den gemeinsamen Appell zum Streikverzicht ist nun das sogenannte "Croke Park Abkommen" für den öffentlichen Dienst die Krönung dieses Prozesses, sich selbst überflüssig zu machen. Einsamer Höhepunkt des Abkommens: 4 Jahre lang wird auf Streikmaßnahmen verzichtet...

a) "Irland: Gewerkschaften reagieren auf drohenden Staatsbankrott mit Streikverzicht" externer Link heisst der Beitrag von Steve James vom 04. Juni 2010 bei der world socialist website

b) "The Croke Park Deal; weakness invites aggression – unions must defend jobs and services" externer Link ist der Titel des Artikels von Séamus Loughlin am 11. Juni 2010 beim Socialist Appeal

c) "Social partners agree voluntary private sector pay protocol" externer Link ist die Überschrift der Dokumentation von Brian Sheehan (IRN Publishing) vom 01. Juni 2010 bei eiro online.

d) Workers Solidarity Movement


Artikelaktionen

abgelegt unter:
Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031