Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Brüssel: Feuerwehrleute kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen

Brüssel: Feuerwehrleute kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen

Wie der österreichische Standard berichtete, sind am Montag, dem 07.10.2013 wieder einmal die Feuerwehrleute auf die Straße gegangen. Vor anderthalb jahren gingen die Feuerwehrleute auf die Straße, weil das Renteneitrittsalter mal eben um sieben (!) Jahre erhöt werden sollte. Diesmal gingen Angehörige der rund 17.000 Feuerwehrleute auf die Straße um ein besseres Budget von der Regierung zu verlangen.

Mehr Infos und vor allem eine tolle Fotostrecke gibt es u.a. beim Standard

verlinkt von: derstandard.at

Artikelaktionen

Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« August 2017 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031