Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Angehörige eines deutschen, im spanischen Bürgerkrieg getöteten Anarchisten werden gesucht

Angehörige eines deutschen, im spanischen Bürgerkrieg getöteten Anarchisten werden gesucht

Uns erreichte uns folgende Anfrage (vermutlich mit Google Translate übersetzt: Bitte helfen Sie uns Josef Scheungrab, von Holzham finden, freiwillige Anarchist in der Spalte Durruti 1939 erschossen, Burgos erschien in einem Massengrab. Wir suchen für Ihre Familie.

Das Massengrab könnt das hier sein:

In einer Liste der DAS-Mitglieder im Web wird der Name auch aufgeführt.

Was wir bisher über Josef Scheungrab wissen:

  1. Aus einem Verhörprotokoll der Franco-Truppen:

Das erste Verhör galt dem 28jährigen Arbeiter Joseph Scheungrab aus dem niederbayerischen Holzkamm. Nach eigenen Angaben hatte er wegen familiärer Schwierigkeiten Deutschland verlassen und sich über Metz nach Paris begeben. Auf Empfehlung von zwei Elsässern schlug er sich zusammen mit einem anderen Deutschen, zwei Österreichern, zwei Polen und zwei Tschechoslowaken nach Spanien durch, wofür ihm die IAA eine Fahrkarte und Verpflegung mitgegeben hatte. In Barcelona wurde die Gruppe in der Bakunin-Kaserne untergebracht und nach acht Tagen Ende Oktober 1936 zur Columna Durruti nach Pina del Ebro abgeordnet. Dort betätigte sich Scheungrab vorwiegend als LKW-Fahrer. Nach einer Verwundung und längerem Lazarett-Aufenthalt desertierte er, wurde jedoch in Barcelona verhaftet und erneut an die Front geschickt, wo er Ende 1937 mit seinem Maschinengewehr angeblich zu den Franco-Truppen desertierte (74). Wieweit die Fahnenflucht eine Schutzbehauptung war, läßt sich nicht mehr nachprüfen. In der Vernehmung gab er jedenfalls seine durch andere Quellen belegte Zugehörigkeit zu den Anarchisten nicht an. (Quelle)

74.) "Información sobre la presencia de extranjeros en las filas rojas" (undatierter Vermerk, vermutlich Ende Dezember 1937); SHM: legajo 276, carpeta 3.

Artikelaktionen

Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930