Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / 20 Wobblies gefeuert

20 Wobblies gefeuert

Letzte Woche hat Flaum Appetizing, ein Nahrungsmitteldistributer für koschere Waren 20 Wobblies kurzerhand gefeuert.

Die IWW hat eine starke präsenz bei Flaum Appetizing. Gut 2/3 der Belegschaft sind Gewerkschaftsmitglieder. Die ArbeiterInnen kämpften in erster Linie für ihre Würde.

Der Tanz hat begonnen mit der Entlassung einer Frau, die wegen ihrer Gewerkschaftsaktivitäten bekannt war. Die KollegInnen wurde in dem Moment entlassen, als sie den Boss wegen der Entlassung zur rede stellten.

Seit dem organisiert die IWW täglich sogenannte picket lines. Außerdem startete sie diverse direkte Aktionen, baut druck durch mediale Öffentlichkeit auf und versucht auch rechtlich gegen die Entlassungen vor zu gehen.

Die IWW bittet um Unterstützung, schickt Protestnoten an das Management at:

Flaum Appetizing
288 Sholes Street
Brooklyn, NY 11206
USA

Artikelaktionen

abgelegt unter:
Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« Februar 2016 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29
Termine
FAUD stellt vor: Ne znam – Zeitschrift für Anarchismusforschung 12.02.2016 20:00 - 22:00 — FAU-D Lokal "V6", Volmerswerther Straße 6
Gruppe Arbeiterfilm: Los Lunes al Sol 16.02.2016 19:00 - 22:00 — FAU-D Lokal "V6", Volmerswerther Straße 6
FAU: Sozialrevolutionäres Abendbrot 18.02.2016 19:00 - 22:00 — FAU-D Lokal "V6", Volmerswerther Straße 6
FAUD: Seminar „Einführung in das individuelle Arbeitsrecht“ (Teil I) 20.02.2016 14:00 - 19:00 — FAU-D Lokal "V6", Volmerswerther Straße 6
FAUD: Seminar „Einführung in das individuelle Arbeitsrecht“ (Teil II) 27.02.2016 14:00 - 19:00 — FAU-D Lokal "V6", Volmerswerther Straße 6
Kommende Termine…