Sie sind hier: Startseite / Arbeitsrecht / Hartz IV / Hartz IV: Kommunen müssen Klassenfahrten voll bezahlen

Hartz IV: Kommunen müssen Klassenfahrten voll bezahlen

Das Bundessozialgericht hat in einem Urteil festgestellt, dass es eine unzumutbare Ausgrenzung darstellt, wenn Schüler, die von Hartz IV leben, nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen können. Danach muss die Kommune auch dann die vollen Kosten übernehmen, wenn die Klassenfahrt besonders teuer ausfällt.

Artikelaktionen

abgelegt unter:
Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« Januar 2019 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031