Sie sind hier: Startseite / Arbeitsrecht / Hartz IV / Hartz IV: Kommunen müssen Klassenfahrten voll bezahlen

Hartz IV: Kommunen müssen Klassenfahrten voll bezahlen

Das Bundessozialgericht hat in einem Urteil festgestellt, dass es eine unzumutbare Ausgrenzung darstellt, wenn Schüler, die von Hartz IV leben, nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen können. Danach muss die Kommune auch dann die vollen Kosten übernehmen, wenn die Klassenfahrt besonders teuer ausfällt.

Artikelaktionen

abgelegt unter:
Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30