Sie sind hier: Startseite / ABC / Pittsburgh: Free David Japenga

Pittsburgh: Free David Japenga

David Japega ist ein 23 jähriger Anarchist aus Pittsburgh. Er wurde am 25. August 2010 wegen Sachbeschädigung sowie 4 Bagatelldelikten für Angriffe auf Banken und andere kapitalistische Institutionen während des G20-Gipfels 2009 in Pittsburgh verurteilt. Seine 15.000$-Kaution wurde durch die Verurteilung aufgehoben und er wurde bis zu seinem Gerichtsprozess am 23. November 2010 im „Allegheny CountyJail“ inhaftiert. Der Richter Edward J. Borkowsk verurteilte ihn daraufhin zu einer weiteren Haftstrafe von 6-18 Monaten. Bis dahin hatte David schon 11 Monate Hausarrest und 4 Monate Knast hinter sich.

"Der Staat hasst es, wenn Leute aus der Reihe tanzen – und wir lieben es"


Seit seiner Verurteilung gab es eine Reihe von Solidaritätsaktionen für unseren Freund und Genossen die wir hier einmal auflisten möchten:

+ Direkt nach der Verurteilung versammelten Leute mit Bengalos, Steinen, Trommeln und einem Ghetto-Blaster vor dem Knast in Solidarität für ihn und alljene, die vom Staat gefangen genommen wurden.

+ Eine Woche später, nachdem der Richter einen Antrag auf erneute Überprüfung des Urteils ohne eine weitere Anhörung ablehnte, kamen wieder Leute vor dem Knast zusammen. Dieses mal flogen Böller und Steine auf den Knast, während die Inhaftierten in Solidarität ihre Zellenlichtern an- und ausschalteten.

+ Das ABC (anarchist black cross) - Pittsburgh organisierte drei „Letter writing days“ um David zu unterstützen.

+ Der „G20 Legal Reportback 2010“, der sich mit den letzten Festnahmen aus Toronto beschäftigte wurde unter anderem David gewidmet.

+ Es wurden Solidaritäts-Graffiti an der Polytechneion-Universität in Athen gemalt.

+ 15 Fensterscheiben wurden an 2 Bankfilialen in der Nähe des Ortes, an dem David festgenommen wurde zerstört. Der Schaden beträgt 97.500 $

++ Es wird weiterhin Unterstützung für David benötigt.


Briefe, Bücher, Puzzle, usw. können geschickt werden an:

David Japenga #153760
Allegheny County Jail
950 Second Avenue
Pittsburgh, PA, 15219
United States of America.

Weitere Informationen:
Facebook.com/SupportDavidJapenga

abcpittsburgh @ riseup.net

Artikelaktionen

Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« Januar 2015 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Termine
Düsseldorf: Infoveranstaltung – Mall of Shame der Arbeitskampf in Europas größter Mall 30.01.2015 19:00 — FAU-Lokal "V6", Volmerswertherstr.6, 40221 Düsseldorf
Düsseldorf: Spanisch Anfängerkurs (A1) für Anarchist*innen, Syndikalist*innen, Aktivist*innen, Linke und all jene die die Sprache schon immer lernen wollten. 02.02.2015 - 20.02.2015 — FAU-Lokal "V6", Volmerswertherstr. 6, 40221 Düsseldorf
Düsseldorf: "Gruppe Arbeiterfilm" Estrategia del Caracol – Die Strategie der Schnecke 03.02.2015 19:30 - 22:00 — FAU-Lokal “V6″, Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
Düsseldorf: Sozialrevolutionäres Abendbrot 19.02.2015 19:00 - 22:00
Düsseldorf: offenes und öffentliches Treffen der FAU 19.02.2015 19:30 - 21:30 — FAU-Lokal, Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf
Kommende Termine…