Sie sind hier: Startseite / ABC / Mumia Abu Jamal Aktuell!

Mumia Abu Jamal Aktuell!

wie ihr sicherlich mitverfolgt habt, haben die juristischen Bemühnungen zur Befreiung von Mumia Abu-Jamal fast den Endpunkt erreicht, ohne einen Erfolg zu erringen. Hintergründe u.a. hier

»... die Mauern zwischen uns einreißen«
Zur 400. Kolumne von Mumia Abu-Jamal in junge Welt: Ein Telefongespräch mit dem Gefangenen. Exklusiv aus dem Todestrakt der
US-Strafanstalt Greene, Waynesburg/Pennsylvania
http://www.jungewelt.de/2008/08-16/004.php?sstr=Mumia%7CAbuJamal

oder auch hier
Rechtsbruch gegen Mumia Abu-Jamal<< Presseerklärung Berliner Mumia-Bündnis, 24.07.08
http://www.mumia-hoerbuch.de/bundnis.htm#presseerkl240708
Unterstützer_innen von Mumia in den USA und Europa gehen davon aus, dass es bald nur noch an uns liegen wird, ob Mumia jemals frei kommt. Daher werden zur Zeit noch mehr Anstrengungen als üblich unternommen, um Mumias Kampf für Freiheit und gegen die Todesstrafe ins öffentliche Bewußtsein zu bringen.

Der 9. Dezember 2008 wird Mumias 27. Haftjahrestag und zugleich weltweiter Aktionstag für ihn.
Wir in Berlin bereiten eine ganze Aktionswoche vor. Bis jetzt sind schon zwei "events" definitiv geklärt:

10.12.08 Solidaritätskonzert für Mumia im "SO 36" mit BERLIN BOOM ORCHESTRA, Detrend City Rockers und weiteren
13.12.08 Demonstration von Berlin-Kreuzberg zur neuen US-Botschaft: Freiheit für Mumia Abu-Jamal

Darüber hinaus sind eine Podiumsdiskussion, Filmvorführungen und dezenetrale Aktivitäten in Vorbereitung.
Wir in Berlin gehen davon aus, dass es vermutlich die letzte Gelegenheit sein wird, vor einer Entscheidung des Supreme Court und
damit der letzten juristischen Instanz (Antrag wird am 20. Okt. 08 eingereicht) noch etwas für Mumias Freiheit tun zu können.
Wie in dem Artikel "Gerichte bereiten Mord an Mumia vor" http://de.indymedia.org/2008/07/223532.shtml sehr richtig hingewiesen
wird, besteht nämlich durchaus die Gefahr, dass die Staatsanwaltschaft von Pennsylvenia von der Möglichkeit Gebrauch macht, ein neues Todesstrafenverfahren gegen Mumia einzuleiten.

-----
-------------
wir von der FAUCH Regionalgruppe Murifeld haben folgende Demo beschlossenund unterstützen die weltweite Aktionseinheit für die sofortige Freilassung von Mumia Abu Jamal!

Demo in Bern 13.12.08 Besammlung Neuengasse HB 14.00 Uhr wir gehen vor die USA-Botschaft die Neue! und hoffen auf breite Unterstützung

Artikelaktionen

Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
« Oktober 2014 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031