Sie sind hier: Startseite / Members / faud1 / Bilder / FAUD (alt & neu)

FAUD (alt & neu)

Bild JPEG image Gustav Doster
Illegales Treffen von FAUD-Mitgliedern an der Straßenkreuzung Eberbach-Beerfelden am 30. Juli 1933. Stehend von links nach rechts: Gustav Doster (geb. 1904), Friedrich Lösch (geb. 1896), Wilhelm Ruff (geb. 1893); sitzend von links nach rechts: Frau Schneider, Marie Doster, Otto Götz.
Bild JPEG image Karl Brauner
Mitglieder der Gruppe DAS bzw. der CNT 1939 im französischen Internierungslager Gurs. Von links nach rechts: Karl Brauner (1914-1994), Helmut Klose (1904-1987), Georg Gernsheimer, Egon Illfeld (geb. 1914).
Bild JPEG image Wilhelm 'Willi' Winkelmann
Mitglieder der Gruppe DAS 1938 in Barcelona: Wilhelm 'Willi' Winkelmann (1897-1981), Spitzname der "Rote Konsul von Barcelona", und Paul Helberg (geb. 1905).
Bild JPEG image Richard Thiede
Richard Thiede (1906-1990) aus Leipzig, erkennungsdienstliche Aufnahme nach der Verhaftung (15.2.1937). Nachdem 'Nante' Götze Ende 1934 nach Spanien emigriert war, führte Thiede den Vorsitz der illegalen FAUD-Geschäftskommission.
Bild JPEG image Ferdinand 'Nante' Götze
AnarchosyndikalistInnen auf dem Wolfschen Weingut in Naumburg an der Saale (ca. 1933/34). Rechts mit Hund: Ferdinand 'Nante' Götze (1907-1985), bis Ende 1934 erster Vorsitzender der illegalen FAUD-Geschäftskommission.
Bild JPEG image abb30.jpg
Helmut Kirschey im Spanischen Bürgerkrieg.
Bild JPEG image abb16.jpg
Illegales Treffen von FAUD-Mitgliedern in Berlin nach 1933 (vermutlich im Forst am Müggelsee).
Bild anton rosinke und die freie erde
Bild C source code header "Freie Jugend Morgenröte"
Ausflug der anarchistischen Gruppe "Freie Jugend Morgenröte" Anfang der 20er Jahre (vorne im Profil der Vorsitzende Willy Muth
Bild GIF image Helmut Rüdiger
Bild Fam. Rocker
Fermin, Milly, Rudolf
Bild JPEG image Heinrich Friedetzky
FAUD-Mitglied, 1910 - 1998
Bild JPEG image Hans Spaltenstein
FAUD-Mitglied
Bild JPEG image Karl Roche
Anarcho-Syndikalist
Bild GIF image Helmut Kirschey
Milizionär der Columna Durruti
Bild JPEG image Christian Enders
Christian wurde am 21. März 1971 in Lübeck geboren. Im Laufe seines Lebens wurde er zu einem überzeugten Anarchisten. Sein unbändiger Freiheitsdrang war elementarer Bestandteil seiner Persönlichkeit. Schon in seiner frühen Jugend, Ende der 1980´er bis Anfang der 1990´er, war er Mitglied der freien Arbeiterinnen und Arbeiter Union in Hamburg. Dort lernte er die Schriften von Erich Mühsam, Rudolf Rocker und Johannes Most kennen.

Artikelaktionen

Anmelden


Passwort vergessen?
« Januar 2021 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031